Pistaziensorbet

   
     
       Zutaten

für 4 Personen 

  Den Saft der Saftorangen auspressen, durch ein Sieb gießen und 400 ml Saft abmessen. Den Zucker, Safran, Kardamom und Zitronensaft dazugeben und  in einer Schüssel mit dem Handrührer so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mischung in eine Metallschüssel geben und für 30 Minuten in den Tiefkühl stellen.
Herausnehmen, gut umrühren und dann 80 g Pistazienkerne unterrühren. Eiweiße steif schlagen und untermischen. 5-6-mal im Abstand von 30 Min. durchmixen bis das Sorbet cremig und ohne Eisstückchen ist. Nochmals 1 Stunde kühlen.
Dann mit einem Esslöffel Nocken ausstechen und in Schalen anrichten, mit frischer Minze und den restlichen Pistazien dekorieren.
     3 Saftorangen
       60g Zucker
       100g Pistazienkerne
       2 Messerspitzen Safran
       1 EL Zitronensaft
       2 Eiweiße
       2 Prisen Kardamon
       Frische Minze